Hallen und Meisterbüros von Kleusberg

Systemraum TRENDLINE - hochwertige Trennwandlösungen für Ihre Halle


Modulares und flexibles Bauen mit dem Systemraum TRENDLINE: Hallebüros, Teamräume, Meisterbüros u.v.m.

Profitieren Sie von einer unbegrenzten Nutzungsdauer, einer beliebigen Größe und bis zu drei Geschossen Ihres Systemraums. Die Wandstärke der voll versetzbaren Wandelemente beträgt 60mm. Ihre neuen Räume können bereits nach ca. 4 Wochen geschaffen und nutzbar werden!

 

 

Schaffen Sie Räume - egal ob auf dem Boden oder auf einer Bühne.

Meisterbüros und Hallenbüros für konzentriertes und effizientes Arbeiten in Ihren Produktionsräumen

Kleusbergs TRENDLINE setzt sich zusammen aus Wand-, Decken- und Dachelementen, die einzeln angeliefert werden. Ein am Boden angebrachtes Führungsprofil nimmt die Wandelemente auf, bevor die Bauteile des Dachs und die Zwischendecken aufgelegt und montiert werden. Dieses simple aber ergiebige Bausystem spart Montagezeit im vergleich zu anderen System. Auch ein nachträglicher Umbau ist daher leicht möglich, die Konstruktion ist jederzeit aufstockbar, versetzbar und/oder erweiterbar.

 

Vorteile von TRENDLINE

  • Größe und Grundriss nach Wunsch
  • rationelle Montage dank vorgefertigter Elemte
  • schmutzunempfindliche Materialien mit hochwertiger Aluminiumoptik
  • verglaste Türen
  • statisch trangende und aufstockbare Wandelemente
  • begehbares Dach (1 kN/Mannlast)
  • hohe Flexibilität und geringe Folgekosten

Halleneinbaute mit drei Geschossen

Doppelgeschossige und freistehende Aufstellungsvariante
 

TRENDLINE mit Wandanbindung

TRENDLINE in Außenaufstellung

Aufstellungsvariante auf Bühne

 

Sie haben Interesse an einem Meisterbüro, Hallen- oder Lagerbüro?

Nutzen Sie unser kostenloses und unverbindliches Planungstool und ermitteln Sie direkt den Richtpreis für Ihren individuellen Bedarf!

Bei Fragen oder Anregungen steht Ihnen unser Fachpersonal mit Rat und Tat zur Seite:

FN Betriebseinrichtung
Uwe Maaß
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: 0431 5404 - 120
Fax: 0431 5404 - 147