Close
C:DCIM102GOPROGOPR5192.GPR
FN AUF DEM HÖRN-AREAL IN KIEL

Kiel, Schleswig-Holstein

In den kommenden Jahren wird sich das Hörn-Areal in Kiel weiter entwickeln. Seit Mitte 2020 wird das Quartier unter dem Motto „Wohnen und Arbeiten am Wasser“ gebaut.

Die Landeshauptstadt Kiel erweitert mit einem der bedeutsamsten Sanierungs- und Wirtschaftsförderungsvorhaben in Schleswig-Holstein ihr Innenstadtgebiet auf einer Fläche von rund 27 Hektar entlang der Hörn. Rund 440 Wohnungen, Büros und Gewerbeflächen sollen hier langfristig entstehen. Gastronomische, soziale und kulturelle Angebote ergänzen Wohnen und Arbeiten als Schwerpunkt.

FN darf dieses spannende Projekt begleiten. Wir wurden für die Lieferung der Hochbaukrane, Container, Schalung und diverser Baustoffe beauftragt.

Aktuell beliefern wir die Baustelle mit 2x Liebherr Kranen 110 EC-B, 2x 85 EC-B, 1x 202 EC-B und 1x 200 EC-H. Diese Hochbaukrane wurden mit ihrer maximalen Traglast von bis zu 10t gewählt, um auch schwere Bauteile, wie Fertigteiltreppen, Balkone usw. einbauen zu können.

Text: Julia Wiethaup, Fotos: Jakob Schröder.

TEILE DEN BEITRAG IN DEINEN KANÄLEN:

Share on facebook
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email
C:DCIM102GOPROGOPR5218.GPR