Tut uns leid. Sie benutzen den Internet Explorer

Dieser Browser ist veraltet und sollte in keinem Fall mehr benutzt werden. Um ihnen das beste Surferlebnis zu bieten, haben wir für Sie den Inhalt deaktiviert. Bitte benutzen Sie einen modernen Browser.


Tipp: Moderne Browser sind unter anderem Firefox, Google's Chrome, Safari, Opera und sogar Microsoft's Edge.

Weitere Informationen

Arbeitsschutz

Ansprechpartner Kiel / Kronshagen

Dennis Bänsch
Telefon 0431 / 5404-169 · d-baensch@f-niemann.de

Hartmut Götze
Telefon 0431 / 5404-183 · h-goetze@f-niemann.de

Daniel Meß
Telefon 0431 / 5404-109 · d-mess@f-niemann.de

Jens Nehrenberg · Leitung
Telefon 0431 / 5404-113 · j-nehrenberg@f-niemann.de

Jan-Christian Petersen
Telefon 0431 / 5404-153 · j-petersen@f-niemann.de

Ansprechpartner Hamburg

Christopher Brandt    
Telefon 040 / 180 420 730 · c-brandt@f-niemann.de

Peter Drews    
Telefon 040 / 180 420 732 · p-drews@f-niemann.de

Ole Rahd
Telefon 040 / 180 420 734 · o-rahd@f-niemann.de

Michael Tomschik    
Telefon 040 / 180 420 721 · m-tomschik@f-niemann.de

Ansprechpartner Rostock

Anke Engelmann
Telefon 0381 / 6 59 40-811 · a-engelmann@f-niemann.de

Michael Sädtler
Telefon 0381 / 6 59 40-866 · m-saedtler@f-niemann.de

Erik Schramm
Telefon 0381 / 6 59 40-850 · e-schramm@f-niemann.de

Ansprechpartner Berlin

Stephan Reichel
Telefon 030 / 74 79 94-38 · s-reichel@f-niemann.de

Christian Majohr
Telefon 030 / 74 79 94-11 · c-majohr@f-niemann.de

Uwe Nitz
Telefon 030 / 74 79 94-55 · u-nitz@f-niemann.de

Hartmut Waclawik
Telefon 030 / 74 79 94-26 · h-waclawik@f-niemann.de

Christopher Golz
Telefon 030 / 74 79 94-32 · c-golz@f-niemann.de

Eine Auswahl unserer Partner und Lieferanten aus dem Bereich Arbeitsschutz:

Tractel

Tractel® ist ein weltweit führender Sicherheitsspezialist, der zuverlässige, innovative und kostengünstige Lösungen und Dienstleistungen für das Arbeiten in der Höhe anbietet. Diese Lösungen werden in vielen Endverbraucheranwendungen eingesetzt, insbesondere in Industrie-, Bau-, Energie-, Telekommunikations- und Infrastrukturprojekten.

Tractel Logo

Blakläder

Unter Berufskleidung in Deutschland versteht man heute noch immer den „blauen Anton“ – eine Latzhose aus 100% Baumwolle in marine- oder mittelblau. Ein Produkt ohne Funktionen, das zudem sehr günstig im Anschaffungspreis ist. In Schweden stand und steht Funktionalität und das Wohlbefinden des Einzelnen schon immer im Mittelpunkt der technischen und sozialen Entwicklungen.

Blåkläder (zu deutsch: Blaue Kleider) entwickelt unter diesen Gesichtspunkten seit über 50 Jahren Arbeitsbekleidung für Menschen im Handwerk und in der Industrie. Funktionelle Arbeitsbekleidung, die mit Ihren vielen praktischen und stabilen Taschen vielleicht für deutsche Verhältnisse etwas „ausgefallen“ aussieht, deren Details jedoch den Arbeiter bei vielen Tätigkeiten unterstützt.

Blakläder Logo

Atlas

Bist du bereit für den NEXT STEP?
ATLAS bringt die Performance jedes Trägers auf das nächste Level. Mit Premium-Design, Hightech-Obermaterialien und innovativen Sohlensystemen bieten die Sicherheitsschuhe ein vollkommen neues Laufgefühl.
ATLAS gehört zu den führenden Herstellern von Sicherheitsschuhen in Europa. An dem modernen Produktionsstandort in Dortmund werden jährlich 2,6 Millionen Paar Sicherheitsschuhe für alle Arbeitsbereiche gefertigt. Das Familienunternehmen wurde im Jahr 1910 gegründet.
ATLAS steht seit jeher für qualitativ hochwertige und innovative Sicherheitsschuhe. Die große Fertigungskompetenz basiert auf den erfahrenen 1.600 Fachkräften, die mit ihrem Know-How den entscheidenden Erfolgsfaktor ausmachen.
Die gesamte Wertschöpfung von der Entwicklung bis zur Produktion erfolgt vollständig durch ATLAS selbst. Im Lederproduktionsbetrieb im Süden Brasiliens, werden die hochwertigen Schuhoberteile gefertigt, danach erfolgt die Endmontage an High-Tech PU-Automaten am Hauptsitz in Dortmund. Somit ist ATLAS in der Lage, branchenspezifische Lösungen gemeinsam mit dem Kunden zu entwickeln und innovative Impulse in der Arbeitswelt zu setzen.  TAKE THE NEXT STEP

Atlas Logo

Snickers

Anspruchsvolle Arbeitskleidung erfordert anspruchsvolle Testmethoden. Dabei geht nichts über die echte Praxis. Snickers arbeitet mit den besten Testlabors und -instituten Europas zusammen um sicherzustellen, dass ihre Bekleidung Ihren Erwartungen entspricht.

Noch wichtiger ist uns jedoch die Test Crew – hart arbeitende Profis in verschiedenen Ländern, die Qualität, Haltbarkeit, Schutzfunktion, Tragekomfort und Funktionalität der Produkte im Arbeitsalltag prüfen.

Sie bewerten alle relevanten Punkte wie Funktionalität, Tragekomfort, Sicherheit, Qualität und Langlebigkeit. Und dies tun sie auf die einzig richtige Weise: bei der Arbeit – manchmal über Monate hinweg. Bei jedem Wetter und in jedem Klima: vom arktischen Winter Nordskandinaviens bis hin zur Hitze Südeuropas.

Mit Kompromissen geben sie sich nicht zufrieden. Wenn ihnen etwas nicht gefällt, sagen sie es. Snickers passt die Kleidung dann an und starten einen neuen Versuch. Bis jedes Detail stimmt. Erst dann ist die Bekleidung echtes Snickers Workwear

Snickers Logo

Angebote zu Arbeitsschutz in unserem online-Shop: www.fnshop.de

< zurück zu Werkzeuge

Mehr zum Thema Arbeitsschutz finden Sie zudem in unserem Onlineshop.